{Monthly Booklist} Sieben feine Highlights im April #2019

by Lena G.

Mit einer kleinen Verspätung zeige ich euch heute meine April-Highlights.

Sieben Bücher haben es diesen Monat auf meine Liste geschafft und auf den neuen Roman von EL James bin am meisten gespannt. Vor allem auf die ersten allgemeinen Reaktionen und Rezensionen 🙂


«The Mister» von EL James

Auf diese Ankündigung haben die Fans von EL James lange gewartet. Denn außer die SHADES OF GREY Trilogie und die dazugehörigen CHRISTIAN GREY-Romane hat sie bisher nichts Weiteres veröffentlicht. «THE MISTER» wird das jetzt ändern und der Goldmann Verlag hat die deutsche Übersetzung ursprünglich für Mai angekündigt, doch jetzt erscheint das eBook schon am 16. und das Taschenbuch am 20. April. Da ich mir gerne unvoreingenommen eine eigene Meinung bilden möchte, werde ich dieses Buch schnellstmöglich lesen.

«Mirage. Die Schattenprinzessin» von Somaiya Daud

Hinter dem faszinierenden Cover verbirgt sich ein Weltraumabenteuer, in dem die Protagonistin im Auftrag eines Königs auf einen fremden Planeten entführt wird, um dort die verhasste Prinzessin in gefährlichen Situationen zu doubeln. Denn sie sieht aus wie ihre Zwillingsschwester. Doch der gut aussehende Prinz, mit dem die Prinzessin verlobt ist, erkennt die Veränderungen und das Täuschungsspiel wird immer gefährlicher.

«Up all Night» von April Dawson

Was wäre eine MonthlyBooklist bloß ohne New-Adult-Roman 🙂
Das Interessante an diesem Titel ist die Tatsache, dass die weibliche Hauptfigur nach einer großen Enttäuschung zu ihrem schwulen, sexy Freund in die WG zieht und es plötzlich zwischen ihnen prickelt.
Das ist mal etwas ganz anderes.

«Wenn Donner und Licht sich berühren» von Brittainy C. Cherry

Die Romane, die ich bisher von Brittainy C. Cherry gelesen habe, waren alle ergreifend schön. Wenn ihr mal einen gefühlvollen Liebesroman lesen möchte, dann könnt ihr blind nach einem ihrer Romane greifen.
Liest man sich den Klappentext zu ihrem neuesten Werk durch, fällt auf, dass dieser aus der Sicht eines Mannes geschrieben ist und ich hoffe sehr, dass der männliche Charakter im Buch hauptsächlich zu Wort kommt.

«Zeitenwinter. Gefährliche Spiele» von Daniela Frank

Ein bisschen erinnert mich diese Neuerscheinung an die Amazon-Serie “The Man in the High Castle” (die ich übrigens sehr gut fand). Denn auch diese Dystopie erzählt von einem Szenario in dem Hitler den Zweiten Weltkrieg gewonnen hat und wie sich die Welt nach diesem Ereignis verändert hat. Dabei steht eine junge Frau im Mittelpunkt, die im Propagandaministerium arbeitet und sich in einen Mann verliebt, der sich einer Widerstandsgruppe anschließen will.
Klingt wahnsinnig interessant.

«Morgen ist heute schon vorbei» von Clare Furniss

In diesem Buch geht es um eine schwangere junge Frau, die mit ihrer an Demenz erkrankten Tante einen Roadtrip durch England unternimmt, um die Erinnerungen noch einmal aufleben zu lassen.
Klingt schön!

«Notes from the Upside Down» von Guy Adams

Noch stecke ich im STRANGER THINGS-Fieber und dieses inoffizielle Buch zur Serie spricht mich natürlich an.
Ob es mir noch detailliertere Hintergrundinformationen liefern kann, als das offizielle Begleitbuch, bezweifle ich zwar, gespannt bin ich trotzdem.

Und auf welches Bücher freut ihr euch ganz besonders? 🙂

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

Ich gebe in den jeweiligen Blogbeiträgen IMMER meine eigene Meinung wieder.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

4 comments

vivi 7. April 2019 - 20:25

Liebe Lena!
Ich freu mich immer noch auf “Drei Schritte zu dir” (Five Feet apart) das ja eigentlich bereits letzten Monat erscheinen sollte, aber der Termin wurde auf diesen Monat verschoben. Und auch auf “Morgen irgendwo am Meer” von Adriana Popescu. Aber am aller meisten freu ich mich auf “First comes love” von Katie Kacvinsky das einfach perfekt klingt! 🙂
Liebe Grüße, Vivi

Reply
Lena G. 23. April 2019 - 22:10

Huhu Vivi,
mit FIVE FEET APART ist das echt kurios. Der Erscheinungstermin wurde einige Male verschoben, aber jetzt steht scheinbar endlich der Kinostarttermin für Deutschland fest. So wie es aussieht startet DREI SCHRITTE ZU DIR am 20. Juni 2019. Ich freue mich schon sehr drauf.
Auch die Bücher von Adriana Popescu und Katie Kacvinksy finde ich mega spannend. Diese Titel hätten noch sehr gut zu meiner MonthlyBooklist gepasst 🙂
Viele liebe Grüße
Lena ♥︎

Reply
Nadine 9. Juni 2019 - 14:08

Also die Schattenprinzessin klingt meiner Meinung nach sehr gut, der Rest ist nicht ganz so meins 🙂

Reply
Lena G. 11. Juni 2019 - 23:17

Auf die “Schattenprinzessin” bin ich auch SEHR gespannt, liebe Nadine 🙂

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More