Home Allgemein {Rezension} Colleen Hoover – VERITY

{Rezension} Colleen Hoover – VERITY

by Lena G.
802 views
Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese ist seit einem Autounfall, der unmittelbar auf denTod ihrer beiden Töchter folgte, nicht mehr ansprechbar und ein dauerhafter Pflegefall. Lowen akzeptiert – auch, weil sie sich zu Veritys Ehemann Jeremy hingezogen fühlt. Während ihrer Recherchen im Haus der Crawfords findet sie Veritys Tagebuch und darin offenbart sich Lowen Schreckliches …dtv

Ein aufwühlender Eltern-Thriller!
Der spannendste, verstörendste und krasseste Roman von Colleen Hoover

Ich bin sprachlos und weiß gar nicht so richtig, wo ich anfangen soll! Diese Geschichte hat mich stellenweise unglaublich erschreckt und verängstigt. So einen Roman hätte ich von Colleen Hoover wirklich nicht erwartet.
Das mag jetzt ziemlich negativ klingen, ich möchte aber genau das Gegenteil damit ausdrücken. Denn VERITY ist eines meiner emotionalen Lesehighlights in diesem Jahr.

Dass sich dieser Roman deutlich von den klassischen Hoover-Werken abhebt, wird ziemlich schnell klar. Mit jedem Wort und jeder Zeile schwingt etwas Unheilvolles und eine ungewisse Bedrohung mit.

Doch worum gehts:
Die Protagonistin, eine erfolglose Autorin, bekommt ein unwiderstehliches Angebot. Sie soll die bekannte Thrillerreihe einer berühmten Schriftstellerin beenden, die nach einem schweren Unfall nicht mehr in der Lage ist, das selbst zu tun. Nach der ersten Begegnung mit der Autorin, ihrer Familie und dem Manuskript entwickelt sich ihr eigenes Leben in einen nervenaufreibenden Thriller.

Erzählt wird VERITY aus zwei Perspektiven. Einmal durchlebt man die gegenwärtige Geschichte aus der Sicht der Protagonistin, und auf der anderen Seite wird das Manuskript der Autorin im Verlauf der Handlung immer mächtiger und es greift immer mehr in die gegenwärtige Geschichte ein. Beim Lesen entwickelt man für beide Handlungsstränge diverse Theorien, die man durch überraschende Wendungen immer wieder über Bord werfen muss.

Ich habe schon einige morbide und extrem blutige Thriller mit atemlosen Verfolgungsjagden in Büchern durchlebt, aber dieses subtile, perfide und hochemotionale Psychospiel, das Hoover mit ihren Charakteren und Lesern in VERITY treibt, ist wirklich heftig. Die Darstellung ist unfassbar real und erschreckend authentisch. Zu keiner Zeit rechnet man damit, was als nächstes passiert. Die Handlung selbst ist unglaublich spannend und die Plot-Twists strapazieren die Nerven noch mal so richtig.
Einmal angefangen, kann man dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Colleen Hoover ist mehr als nur großartig!!!

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de, Genialokal.de.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.Ich gebe in den jeweiligen Blogbeiträgen IMMER meine eigene Meinung wieder.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

2 Kommentare

Sandy 25. Mai 2020 - 18:04

Hi, liebe Lena!
Deine Besprechung klingt wirklich super. “Verity” steht seit ein paar Tagen auf meiner Hörbuch-Liste ziemlich weit oben, da es mir von zwei Seiten schon sehr ans Herz gelegt wurde. Es klingt wirklich mega spannend. Bin so neugierig.

Liebste Grüße
Sandy

antworten
Lena G. 7. Juni 2020 - 23:08

Hallo meine liebste Sandy,
ich hoffe, deine Neugierde auf dieses Buch ist so groß, dass du es dir anhören wirst. Die Handlung ist so krass und ich würde mich freuen, bei unserem nächsten Treffen mit dir darüber zu quatschen. Kate liest es auch gerade 🙂
Fühl dich gedrückt!!!
Lena

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More