{Rezension} Melissa Forti – Backen. Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen

by Lena G.

Backen von Melissa Forti


Mein neues Lieblingsbackbuch

Ich bin nicht die allerbeste Köchin, dafür backe ich umso lieber und stelle euch heute das Vintage-Backbuch von Melissa Forti vor, das mein Herz im Sturm erobert hat und ich euch an Selbiges legen kann. Vorausgesetzt ihr seid ebenso passionierte Hobbybäcker.

Entdeckt habe ich die italienische Konditorin vor einigen Monaten in der Sendung “Kitchen Impossible”, als Sternekoch Tim Raue von seinem Kontrahenten Tim Mälzer in ihre Boutique-Bäckerei und Teestube «Melissa’s Tea Room & Cakes» geschickt wurde, um ihre grandiose “Torta Tiramisù” nachzubacken. Der Anblick dieses famosen Törtchens ließ mir das Wasser sofort im Munde zusammenlaufen und ich fand die Ausstrahlung von Melissa, sowie ihr wunderschönes Café, ihr persönliches Konzept und natürlich ihre dargebotene Tortenauslage einfach so unglaublich toll, dass ich mich im Netz auf die Suche nach Rezepten von ihr gemacht habe und dabei auf ihr erstes Backbuch gestoßen bin, das vor wenigen Tagen endlich auf den deutschen Markt gekommen ist.

Die optische Aufmachung des aufwendigen und wirklich edlen Backbuchs spiegelt den unkonventionellen Style und Lebensstil von Melissa eindrucksvoll wieder und die stilvollen Fotografien fangen einen Hauch der Atmosphäre ihrer Tee- und Backstube ein. Nach einem schönen Vorwort von Melissa selbst und ein Loblied von Tim Mälzer enthält dieses prächtige Backbuch die 100 besten Rezepte von Melissa, die sie in drei Kategorien “Rezepte aus Italien”, “Rezepte aus der ganzen Welt” und “Rezepte aus Melissas persönlichen Sammlung” eingeteilt hat.

 

Backen von Melissa Forti

 

Selten habe ich beim Studieren eines Backbuchs so viele Lesezeichen verwendet, wie bei diesem. Jedes Rezept erzählt eine eigene Geschichte, die durch eine große und ansprechende Fotografie ergänzt wird. Neben der klassischen Zutaten- und Zubereitungsanleitung gibt es immer einen persönlichen Kommentar von Melissa, in dem sie entweder erzählt, was sie an dieser Nascherei so sehr liebt, wo sie sie entdeckt hat, auf was man beim Backen besonders achten soll oder welche alternativen Zutaten man sonst noch verwenden kann.

Sowohl Laien als auch geübte Hobbybäcker finden in diesem Backbuch eine Vielzahl an Rezepte, die leicht nachzubacken sind. Zudem verwendet Melissa kaum extravagante oder seltene Zutaten, die nur schwer oder für viel Geld zu bekommen sind. Vielmehr setzt sie auf traditionelle Zutaten, die in vielen gut sortierten Haushalten sowieso zu finden sind.

Dieses Backbuch ist so persönlich gestalten und geschrieben, dass man am Ende meint, Melissa persönlich zu kennen und ich bin jetzt ein noch größerer Fan von ihr.
Auf der einen Seite sind die Rezepte aus diesem Backbuch sehr traditionell und gleichzeitig angenehm individuell, da Melissa jedes Backwerk auf ihre eigene Weise neu interpretiert hat und damit voll meinen Geschmack trifft.
Ich bin dann mal backen …



Bibliografie

100 Rezepte
224 Seiten mit 220 farbige Abbildungen
Originaltitel: The Italian Baker
ISBN: 978-3-7913-8382-8
Verlag: Prestel
Leseprobe

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

In diesem Beitrag verlinken ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More