{Rezension} Wir lieben Papier!

by Lena G.

Wir lieben Papier


Papierliebe

Wie der Titel “Wir lieben Papier” vermuten lässt, beschäftigt sich dieses Buch mit dem vielfältigen Material Papier.

Auf ungefähr 140 Seiten zeigen 9 kreative Autoren, wie man aus alten Zeitungen, edlem Seidenpapier, einfachem Pappkarton oder modernem Scrapbooking-Papier außergewöhnliche Alltagsstücke machen kann. Egal ob wundervolle Geschenkideen, einzigartige Dekoartikel für den Wohnbereich oder beeindruckende Schmuckstücke – aus Papier lassen sich wirklich wundervolle Kunstwerke anfertigen.

Neben den ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gibt es zahlreiche Tipps und tolle Fotografien. Die Ergebnisse darauf sind natürlich perfekt und ein Anreiz dafür, gewissenhaft jeden Schritt konzentriert und präzise zu befolgen. Hilfreich dabei sind die Schwierigkeitsgrade, die in Form von kleinen Stiftsymbolen am Anfang jeder Anleitung stehen.

Nicht nur am Ende des Buches befinden sich einige Vorlagen für einzelne Modelle im Buch, sondern auch auf einer eigens eingerichteten Internetseite kann man im Downloadbereich verschiedene zum Buch gehörende Vorlagen in Originalgröße ausdrucken.


Meine Meinung

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich beim Thema Basteln nicht freudig die Hände reibe. Talentiert oder gar kreativ bin ich nun wirklich nicht. Dennoch musste ich mir dieses Buch zulegen, als ich es rein zufällig in die Finger bekam.

Schon lange beeindruckt mich die sogenannte ORIMOTO-Buchkunst, mit der man durch einfaches Falten aus alten Büchern wundervolle Blickfänger gestalten kann. In diesem Buch wird eben diese Technik ausführlich und anschaulich erklärt. Nach einigen Fehlversuchen gelang selbst mir ein kleines Werk, dass ich durch Üben und noch präziserem Falten noch besser hinbekommen möchte.

Doch nicht nur die Book-Art Modelle sind in diesem Bastelbuch fantastisch. Auch die anderen Werke sind so unglaublich schön und kreativ, dass man am liebsten alles auf einmal basteln möchte.

Dass dem Leser nicht nur im Buch, sondern auch im Internet zusätzliche Vorlagen zur Verfügung gestellt werden, finde ich großartig. Schön hätte ich noch gefunden, wenn es zu den komplizierten Modellen kleine Videos gegeben hätte, die mittels eines QR-Codes abgerufen werden könnten.

Ich als bekennender unkreativer Nicht-Bastler bin von diesem Werk wirklich begeistert und habe es schon mehrmals von vorne bis hinten durchgeblättert, einfach weil die Innengestaltung so wunderschön ist.



Bibliografie

144 Seiten
Hardcover
ISBN: 9783772458859
Leseprobe
Verlag: TOPP

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

Ich gebe in den jeweiligen Blogbeiträgen IMMER meine eigene Meinung wieder.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More