Applovin | Fantastic Library

by Lena G.

UPDATE: 22. Februar 2019

Quelle: Facebook / FantasticLibrary

 

Es gab mal eine Zeit, da konnte ich meine ungelesenen Bücher an einer Hand abzählen und ich wusste ganz genau, welche Bücher ich überhaupt besitze.

Doch als ich dann mit dem Bloggen anfing, war meine beschauliche Ordnung quasi nicht mehr existent.

Um den Überblick ein wenig zu behalten, begann ich, meine Bücher mit einer ganz eigenen Stapeltechnik nach ihrer Wichtigkeit zu sortieren. Schnell herrschte das reinste Chaos, das mir zudem das Gefühl gab, einfach nicht voranzukommen. Hinzu kam auch noch das Problem, dass ich immer meine ungelesenen eBooks vergaß.

Irgendeine Lösung musste ich finden, und da ich ein klein wenig technikaffin bin, machte ich mich auf die Suche nach einer technischen Lösung.

____________________

Verwalte ich meine Bücher mit dem Computer oder dem Smartphone?

Ich machte den Umweg über ein Verwaltungsprogramm für den Computer, das schnell gefunden und sogar kostenlos war. Doch die kostenlose Software hatte einen eklatanten Haken: man konnte die Sammlung nicht anständig sichern, geschweige denn exportieren. Also ging meine mühsam angelegte Büchersammlung mit einem Systemupdate komplett verloren …

Eine App musste her

Dass sich die Suche nach einer passenden App so schwierig gestalten würde, hätte ich anfangs nicht gedacht. Es gibt zwar zahlreiche Verwaltungsapps, aber meinen Ansprüchen wurden die meisten nicht gerecht.

Nach einem Fehlgriff folgte gleich der nächste, bis ich glücklicherweise FANTASTIC LIBRARYvon LightApps fand.

FANTASTIC LIBRARY wurde von einem deutschen Entwickler fürs iOS entworfen und ist meinen Bedürfnissen perfekt zugeschnitten, oder besser gesagt, ich kann die App meinen Vorstellungen optimal anpassen.

Ich zeige euch einfach mal, welche Vorzüge die App hat und was sie so alles kann:

Fantastic Library

Übrigens kann man nicht nur Bücher, sondern auch Filme, Musik und Spiele mit FANTASTIC LIBRARY verwalten.

Besonders ansprechend finde ich die Coveransicht, die die Sammlung optisch wunderbar darstellt. Optional kann die entsprechende Auswahl auch als Listesortiert werden.

Das Design der virtuellen Regalelässt sich unter Einstellungen individuellanpassen.

Ich habe mich für die klassische, weiße Variante entschieden.

Eigene Sammlungen anlegen

Über die Suchfunktion lassen sich die Titel klassisch einpflegen. Da die App auf eine umfangreiche Quelle zugreift, findet sie beinahe jeden Titel, sodass man seine Medien schnell eingespeichert hat und nicht jedes Medium manuell anlegen muss.

Neben den gewöhnlichen Eingabemethoden bietet die App auch eine Scanfunktion an, mit der man die Barcodes einfach einlesen kann.

Sobald man einen Titel eingepflegt hat, ruft die App automatischalle verfügbaren Informationen ab und fügt dem Cover auch eine Inhaltsbeschreibung, die Seitenzahl und die ISBN Nummer hinzu. Manuell können diese Daten noch erweitert und eigenen Kategorien, Unterkategorien oder Bibliotheken zugeordnet werden.

Kategorien & Bibliotheken

Alle Medien, ob Bücher, Filme, Musik oder Spiele, lassen sich in Kategorien einteilen, um sie später einfacher filtern zu können. Zum Beispiel kann man mit einem Klick alle ungelesenen von den gelesenen Büchern selektieren.

Optional lassen sich die vom System fest angelegten Kategorien auch ausblenden.

Ich selbst nutze die Bibliotheken,um meine Bücher zu organisieren. So gibt es in meinem System eine Hauptbibliothek, die meine komplette Sammlung umfasst. In Aktuelle Lektürensind die Bücher, die ich aktuell lese oder gerade gelesen, aber noch nicht rezensiert habe. Des Weiteren habe ich noch eine Bibliothek für Englische eBooks, Rezensionsexemplareund meinen Wunschzettelangelegt.

Um alle Buchreihen im Blick zu halten und zu organisieren, habe ich unter Extras>Serien entsprechende Serien angelegt und die passenden Titel chronologisch hinzugefügt. Eine wirklich praktische Funktion.

synchronisieren, sichern und exportieren

Wie ich euch schon erzählt habe, gibt es FANTASTIC LIBRARY fürs iPhone und das iPad. Damit die Datensätze immer dieselben sind, synchronisieren sich die Apps im Hintergrund automatisch mit der iCloud.

Damit die Daten auch nicht verloren gehen, kann man in der App manuell eine Sicherung erstellen oder die Sammlung als .csv/.pdf-Datei exportieren.

Fazit

Meine Bücher verwalte ich mittlerweile schon seit über einem Jahr mit FANTASTIC LIBRARY.

Diese fantastische App ist mit einem Preis von 1,99€einfach unschlagbar günstig und bringt Ordnung in meine umfassende, kaum zu überblickende Sammlung.

Die Coveransicht ist angenehm schlicht und aufgeräumt. Trotzdem sind wichtige Informationen zu den Büchern und Buchreihen schnell abrufbar.

Ich habe in dieser Beitrag nur ein paar Funktionen angesprochen, die für mich persönlich wichtig sind. Die App kann noch viel, viel mehr und jeder Nutzer kann sich seine Taschenbibliothek individuell so anlegen, wie er sie gerne hätte.
Hier passt sich das System dem Nutzer an und nicht umgekehrt.

In vereinzelten Fällen kann es mal zu App-Abstürzen kommen und es tauchen schon mal kleinere Bugs auf. Doch die Entwickler sind immer schnell dabei, beheben die Fehler zügig und versorgen die App regelmäßig mit frischen Updates 🙂

Wenn ihr gerade zufällig auf der Suche nach einer Verwaltungs-App für eure Mediensammlungseid, dann probiert die FANTASTIC LIBRARY einfach mal aus. Im Appstore gibt es zum Testen sogar eine kostenlose FreeVersion.

 

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag wurde in freiwilliger unentgeltlicher Zusammenarbeit mit Fantastic Library erstellt. Ich gehe nur Kooperationen ein, mit denen ich mich zu 100% identifizieren kann, und gebe in den jeweiligen Blogbeiträgen IMMER meine eigene Meinung wieder.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More