{TV-Serie & Begleitbuch} VICTORIA

by Lena G.

Victoria. Geheimnisse einer jungen Koenigin

 

Da ich eine Schwäche für den britischen Adel habe, erweckte das neue iTV-Historiendrama VICTORIA natürlich sofort mein Interesse.

Die von der britischen Autorin Daisy Goodwin geschriebene und auf insgesamt sechs Staffeln ausgelegte Dramaserie beschäftigt sich in der 1. Staffel mit den ersten Regierungsjahren der jungen Queen Victoria, der zu Anfang keiner etwas zugetraut hat, schon gar nicht das Regieren eines Königreichs.
Alle versuchen einen Platz an ihrer Seite zu erlangen. Einem Platz von dem aus sie den größten Einfluss auf die Entscheidungen der kindlichen Königin haben. Schnell soll sich zeigen, dass die kleine “Drina” den ihr bevorstehenden Herausforderungen mehr als gewachsen ist.
Von Beginn an zeigt sie Stärke, setzt sich über ihre erdrückende Mutter hinweg, setzt ihre Klugheit geschickt ein und prägt eine ganze Epoche, die letztendlich sogar nach ihr benannt wurde.

 

VICTORIA Exklusiv Trailer German Deutsch (2017)

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Gloriana! Hallelujah!

Trotz einiger Längen und einem unaufgeregten Plot überzeugt mich die Story, die mich einfach gut unterhalten hat. Allen voran hat mich die umwerfende und perfekt in Szene gesetzte Hauptdarstellerin Jenna Coleman als Königin Victoria überzeugt, die durch ihre ungekünstelte Vitalität die Zuschauer in ihren Bann zieht.
Ähnlich wie bei der Erfolgsserie Downton Abbey, die ebenfalls von iTV produziert wurde, ergänzen auch in VICTORIA die privaten Geschichten der Bediensteten die Serie, die davon nur profitiert.

Trotz meine Affinität für den britischen Adel kenne ich die Biografie der großen Victoria nur in groben Zügen. Da die Serie zu meinem Bedauern informationstechnisch leider an der Oberfläche bleibt, habe ich mir das Begleitbuch zur Serie besorgt, das ich allen interessierten Fans der Serie wirklich ans Herz legen kann.

 

Das Buch zur TV-Serie ~ “Victoria – Geheimnisse einer jungen Königin”

Victoria. Das Buch zur Serie
Denn das Buch zur Serie zeichnet durch Text und Bild ein umfassenderes Porträt der jungen Victoria und liefert unzählige Informationen und spannende Hintergrundgeschichten über die englische Monarchin und wirft einen Blick hinter die Kulissen der TV-Produktion.

Wie die Schöpferin der Serie – Daisy Goodwin – selbst im Vorwort erwähnt, bilden unzählige private Briefe und etwa 141 Tagebücher von Victoria die Grundlage dieser biografischen Arbeit. Durch die persönlichen Zitate, die im Buch an vielen Stellen zu finden sind, fühlt es sich beinahe so an, als würde Victoria selbst dem Leser beim Lesen über die Schulter schauen und ihren eigenen Lebensweg kommentieren. Es ist so, als würde die junge Königin zurückblicken und von ihrem Leben und ihren Geheimnissen erzählen. Die Art und Weise wie die Buchautorin Helen Rappaport diese Biografie erzählt, ist wirklich wunderbar.

Dank des Begleitbuches verstehe ich so einige Situationen der Serie im Nachhinein besser und kann das undurchsichtige Verhalten mancher Charaktere ehr nachempfinden, da ich die Hintergrundgeschichten detailliert nachlesen konnte. Es gibt, dank der jungen Königin, so viele spannende und prägende Entwicklungen in der britischen Geschichte, die durch die chronologische Erzählung noch einmal aufgearbeitet werden und mich einfach nur beeindrucken. Besonders, wenn man im Vorfeld nur wenig über das sogenannte viktorianische Zeitalter weiß.

 

Mein Fazit

Dieses aufwendige “Buch zur Serie” ist mehr als eine schmucke Begleitung, es ist ein äußerst informatives und sinnvolles Werk, das allen interessierten Fans, und solche die es vielleicht noch werden möchten, gefallen wird.
Neben großformatigen Fotos aus der TV-Serie und einem umfassenden Familienstammbaum des Hauses Hannover bietet es den Lesern auch Fotos von originalen Zeitungsausschnitten, Plakaten und historischen Zeichnungen an, die die Biografie der jungen Königin Victoria perfekt abrunden.

 

Blick ins Buch

Bibliografie

304 Seiten
gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag
Originaltitel: «The Victoria Letters»
geschrieben von: Helen Rappaport
übersetzt von: Dr. Cornelia Panzacchi
ISBN: 978-3841905468
Verlag: Edel Books Germany

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

In diesem Beitrag verlinken ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More