{Rezension} The Addams Family. Das Buch zum Film +Gewinnspiel

by Lena G.
The Addams Family - Bücher zum Film
{Transparenz: Werbung, unbez. Gewinnspielkooperation}
Die Addams Family ist alles andere als eine klassische Familie. Doch verschroben und liebenswürdig wie sie sind, verstehen Gomez, Morticia, Wednesday, Pugsley, Onkel Fester und Großmutter nicht, warum die Nachbarn sie ein kleines bisschen merkwürdig finden. Die Addams Family bereitet ein großes Fest vor. Zur Feier des Tages werden zahlreiche Mitglieder der buckligen Verwandtschaft erwartet. Als wäre das nicht schon Aufregung genug, steht kurz vor dem Fest plötzlich auch noch eine aufdringliche Reality-TV-Moderatorin vor der Tür und will die Familienvilla aufhübschen. Und das Leben der Familie gerät ordentlich durcheinander.DRAGONFLY

Der Kinofilm über die schaurig gruselige Familie zum Nachlesen

Viele Jahre nach dem letzten großen Film »DIE ADDAMS FAMILY IN VERRÜCKTER TRADITION« startete Ende Oktober das erste animierte Abenteuer der legendären Grusel-Großfamilie in den Kinos.

Früher fand ich die Addams Family immer unterhaltsam, doch den neuen Film habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. Kinder, die den Film auch noch nicht gesehen haben, können sich mit dem Buch zum Film ein wenig die Wartezeit vertreiben und Kinder, die den Film mochten, werden natürlich viel Freude beim Lesen haben, da sie erneut und ausgiebig Zeit mit der Gruselfamilie verbringen können.

Die Geschichte wird leicht verständlich, einnehmen und mit viel Wortwitz erzählt. Natürlich ist die Handlung ziemlich verrückt, doch am Ende macht sie deutlich, wie wichtig es ist, als Familie zusammenzuhalten. Wer die Addams Family aus der Vergangenheit kennt, wird merken, dass diese neue Geschichte weniger schräg und makaber ist, dafür ist sie moderner und absolut kindgerecht.

Lesend hat mir die Geschichte des Kinofilms schon mal gut gefallen und Kinder, die schrägen Grusel mögen, werden viel Freude beim Lesen haben 🙂

LESEN LERNEN MIT DER ADDAMS-FAMILY

Neben dem Buch zum Film sind im DRAGONFLY-Verlag zwei Erstlesebücher erschienen, die mit leichten Texten und einer großen Druckschrift (Fibelschrift) von der Addams Family erzählen.

  • “Alles über die Familie”
    In diesem Buch werden alle Mitglieder der schrägen Gruselfamilie einzeln vorgestellt. Neben den offensichtlichen Fakten, wie etwa das Aussehen, werden auch die prägnanten Charaktereigenschaften kurz und mit einer leichtgängigen Sprache erklärt.
    Handlungstechnisch hat dieses Buch nicht viel zu bieten, doch Kinder, die die makabere Familie mögen, werden die kleinen Steckbriefe mit Sicherheit gerne vorlesen und gemeinsam mit ihr das Lesen lernen.
  • “Ein Besuch zum Gruseln”
    Nach einer kurzen Familienvorstellung wird erklärt, warum die Addams Family üblicherweise keinen Besuch bekommt. Eines Tages klart plötzlich der Nebel auf, der das Gruselhaus immer umgibt, und sie können die bunte Stadt sehen. Spontan beschließt die Familie, einen Ausflug in die Stadt zu machen, doch die fröhliche Stimmung finden sie dort so gruselig, dass sie froh sind, wieder gehen zu können.
    Die Handlung ist typisch für die Addams-Family und deutlich umfangreicher als ”ALLES ÜBER DIE FAMILIE«. Auch in diesem Buch ist die Sprache leichtgängig und gut vorlesbar. Es gefällt mir persönlich etwas besser als “ALLES ÜBER DIE FAMILIE”.
Die Addams Family – Trailer deutsch/german HD
Dieses Video ansehen auf YouTube.
GEWINNSPIEL

Im Rahmen der DRAGONFLY-Botschafter-Aktion darf ich 1 x 1 schönes Buchpaket verlosen, das alle 3 Bücher der Addams Family enthält 🙂

Viel Glück 🍀

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

Dieser Beitrag wurde in freiwilliger und unentgeltlicher Zusammenarbeit mit dem “Dragonfly Verlag” erstellt. Ich gehe nur Kooperationen ein, mit denen ich mich zu 100% identifizieren kann, und gebe in den jeweiligen Blogbeiträgen IMMER meine eigene Meinung wieder. Die zu gewinnenden Preise wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More