Home Aktuelles {Im Kino} »HANNES« nach Rita Falk +GEWINNSPIEL

{Im Kino} »HANNES« nach Rita Falk +GEWINNSPIEL

by Lena G.
469 views
Hauptplakat HANNES Kino 2021
{Transparenz: Werbung, unbez. Gewinnspielkooperation}

»HANNES« von Rita Falk zählt zu den Büchern, die ich immer mal lesen wollte, besonders vor einer möglichen Verfilmung. Und wie es dann immer ist, steht nun der Starttermin vor der Türe und der Roman steht immer noch (seit 2012) ungelesen im Regal …

In »HANNES« erzählt Rita Falk die emotionale Geschichte einer unsterblichen Freundschaft und es ist ihr persönlichstes Buch. Denn darin verarbeitet sie den tragischen Unfalltod ihrer besten Freundin.

Was ich selbst nicht wusste, »HANNES« ist eigentlich Rita Falks Debütroman. Nachdem sie ihren Job verloren hat, wollte sie die Zeit nicht unnütz verstreichen lassen und fing an zu schreiben. »HANNES« entstand und wurde von den Verlagen abgelehnt. Vorwiegen mit der Begründung, dass die Geschichte zu schwere Kost für ein Erstlingswerk wäre. Aus Trotz begann sie dann, was Lustiges zu schreiben und erweckte »Eberhofer« zum Leben.

Für die Kino-Adaption von »HANNES« konnte die Produktion großartige Darsteller*innen gewinnen und der Film zeigt Hannelore Elsner in ihrer letzten Kinorolle, was die Emotionalität des Filmes noch mal unterstreicht.

Ich freue mich schon sehr auf diese Verfilmung, die am 25. November 2021 endlich in den deutschen Kinos startet.

ZUM FILM

Seit ihrer Geburt sind Moritz (Leonard Scheicher) und Hannes (Johannes Nussbaum) unzertrennliche Freunde, auch wenn die beiden 19-Jährigen unterschiedlicher nicht sein könnten: Moritz, der Träumer, der immer in irgendwelchen Schwierigkeiten steckt, und Hannes, der Draufgänger, der sein Leben voll und ganz im Griff hat. Bis zu dem Tag, der alles verändert: Bei einem gemeinsamen Motorradausflug wird Hannes schwer verletzt, und niemand weiß, ob er je wieder aus dem Koma erwachen wird. Doch Moritz glaubt fest daran, dass er es schafft, und beschließt, das Leben des besten Freundes an seiner Stelle weiterzuleben. Zwischen Hoffen und Bangen verspürt Moritz einen unbändigen Hunger nach Leben, Liebe und tiefer Freundschaft…STUDIOCANAL
HANNES Trailer deutsch | Demnächst im Kino!
Dieses Video ansehen auf YouTube.
GEWINNSPIEL ZUM KINOSTART

Zum Kinostart verlose ich unter allen Teilnehmer*innen 1x1 Fanpaket, bestehend aus:

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

Dieser Beitrag wurde in freiwilliger und unentgeltlicher Zusammenarbeit mit Studiocanal Germany erstellt. Ich gehe nur Kooperationen ein, mit denen ich mich zu 100% identifizieren kann, und gebe in den jeweiligen Blogbeiträgen IMMER meine eigene Meinung wieder. Die zu gewinnenden Preise wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

2 Kommentare

Buchbahnhof 25. November 2021 - 6:58

Guten Morgen,
ich habe Hannes schon vor ewiger Zeit gehört und war mega begeistert. Das Hörbuch spricht Alexander Wussow, der ja auch so eine geniale Stimme hat. Vor der Verfilmung habe ich ein bisschen Angst. Ich weiß nicht, ob ein Film nicht den tollen Film in meinem Kopf zerstört. Wir werden sehen…
Für die Kinokarten möchte ich nicht in den Lostopf hüpfen. Falls ich also gewinne, wäre es toll, wenn du neu auslost. Wir haben hier oben im Norden irgendwie nie Kinos, die die annehmen.
Hab eine schöne Restwoche
LG
Yvonne

antworten
Buchbahnhof 25. November 2021 - 6:59

Oh… jetzt habe ich erst gesehen, dass nicht drei Menschen gewinnen, sondern einer alles?!?
Wäre es dann für dich okay, falls ich das Gkück habe und gewinne, dass ich die Kinokarten weiterverlose?
LG
Yvonne

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Einige essenzielle und ein paar zur Prüfung der Seitenstatistik (anonym). Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Verstanden weiterlesen