Neuigkeiten aus Westeros … “Feuer und Blut”, die Vorgeschichte, von George R.R. Martin

by Lena G.

Feuer und Blut - Erstes Buch von George RR Martin

 

Wie alles begann!
Die packende Vorgeschichte um die Herrschaft des Königshauses Targaryen.

Was für Tolkiens Fans das Silmarillion ist, erscheint nun von George R.R. Martin – die epische Vorgeschichte von »Das Lied von Eis und Feuer« / »Game of Thrones«! Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg – bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte. Dies ist die Geschichte des großen Hauses Targaryen, niedergeschrieben von Erzmaester Gyldayn, transkribiert von George R.R. Martin.

Quelle: Penhaligon

 

Warum ich diese Vorgeschichte gerne lesen möchte

Auf die finale „Game of Thrones“-Staffel müssen wir uns leider noch ein paar Monate gedulden. Doch für alle Fans gibt es Ende diesen Jahres einen kleinen Lichtblick, der die Wartezeit vielleicht etwas verkürzt.

Mit „Feuer und Blut“ erscheint eine neue Geschichte aus dem Westeros-Universum. Im sogenannten „Ersten Buch“ wird die Vorgeschichte des gefallenen Hauses Targaryen erzählt, einige Jahre bevor die eigentliche Handlung von „Das Lied von Eis und Feuer“ beginnt.

Da ich ein großer Fan dieser TV-Serie bin und mich diese Vorgeschichte wirklich sehr interessiert, freue ich mich extrem auf diese Neuerscheinung!!!

 

Wann erscheint „Feuer und Blut“?

26. November 2018 im Penhaligon Verlag.

 

Bibliografie
ca. 1.000 Seiten
Originaltitel: «Fire & Blood Vol. 1: A History of House Targaryen of Westeros»
übersetzt von: Andreas Helweg
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-7645-3223-9

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

In diesem Beitrag verlinken ich zudem auf die Verlags-Webseite des Penhaligon Verlags. Diesen Link setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More