Home Allgemein {Rezension} Anna Todd – After love (Band 3)

{Rezension} Anna Todd – After love (Band 3)

by Lena G.
1k views

After love von Anna Todd

Achtung Band 3 von 4 – Spoilergefahr!!!

Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Die Geheimnisse in ihrer Familie und der Streit darüber, wie ihre Zukunft mit Hardin aussehen soll, bringen alles ins Wanken. Zudem schlägt Hardin immer noch um sich, anstatt Tessa zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein?

Quelle: Heyne Verlag

Band 3 einer insgesamt guten Buchreihe.
Leider ein seitenstarker Lückenfüller, der sich handlungstechnisch im Kreis dreht

Anna Todd ist wahrlich ein Phänomen. Trotz anfänglicher Skepsis hat mich der erste Band ihrer erfolgreichen AFTER-Reihe vollkommen umgehauen. Irgendwie schafft sie es, Klischees interessant darzustellen und liefert ihren Leserinnen genau das, was sie lesen möchten.

Den zweiten Band, den ich wirklich mit großer Spannung erwartet habe, fand ich gut, aber die Story zeichnete bereits deutliche Schwächen ab.

Der dritte Band hingegen ist in meinen Augen ein großer Lückenfüller, der sich handlungstechnisch einfach nur im Kreis dreht.
Zwischen Hardin und Tessa geht es wie gewohnt auf und ab, sie lieben und sie trennen sich. Obwohl Anna Todd kleine Überraschungen und schockierende Szenen einbaut, konnte mich dieser Band nicht wie gewohnt fesseln. Zeitweise war ich schlichtweg genervt von Hardin. Er ist mal wieder auf alles und jeden stinksauer, ohne genau zu wissen warum. Sein übertrieben aufbrausendes und unnötig aggressives Verhalten, ist kaum noch zu ertragen.

Erst am Ende, wirklich kurz vor Schluss, an einem Punkt, an dem ich die letzte Seite herbeisehnte, passierte das Unfassbare. Die Geschichte hat mich wieder gepackt, dank einer unvorhersehbaren Wendung. Rettung in letzter Sekunde!
Doch nun hängt man nach dem Cliffhanger wieder in der Luft und muss auf den Abschlussband warten, auf den ich einerseits jetzt gespannt bin, aber auf der anderen Seite, ist es auch schön, dass Tessa und Hardins chaotische Liebesgeschichte dann auch endlich ein Ende findet.

Bibliografie
Band 3 von 4
944 Seiten
Originaltitel: «After We Fell (3)»
ISBN: 978-3-453-49118-2
Verlag: HEYNE
Leseprobe
Buch bestellen*

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

In diesem Beitrag verlinken ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Einige essenzielle und ein paar zur Prüfung der Seitenstatistik (anonym). Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Verstanden weiterlesen