{Rezension} Julia Whelan – Mein Jahr mit Dir

by Lena G.
deutsches Buchcover von "Mein Jahr mit Dir" von Julia Whelan - erschienen im Penguin Verlag
Du kannst dein Leben planen, aber nicht deine große Liebe …

Es soll das Jahr ihres Lebens werden. Mit einem Stipendium erfüllt sich Ella endlich ihren lang ersehnten Traum von einem Auslandsjahr in Oxford. Doch gleich am ersten Tag stößt sie dort mit dem arroganten Jamie Davenport zusammen, der zu allem Übel auch noch ihren Literaturkurs leitet. Als Ella und Jamie eines Abends gemeinsam in einem Pub landen, kommen sie sich viel näher als geplant. Und obwohl sie sich dagegen wehrt, spürt Ella, dass sie sich in ihn verlieben wird. Sie ahnt nichts von Jamies tragischem Geheimnis und davon, dass diese Liebe sie vor die größte Entscheidung ihres Lebens stellen wird …Penguin Verlag

Eine bittersüße und filmreife Liebesgeschichte, die mich tief berührt hat

Ich war auf der Suche nach einer leichten Liebesgeschichte, die sich locker lesen lässt. Mit «Mein Jahr mit Dir» habe ich ein Buch erwischt, das mich nach wenigen Seiten nicht mehr losgelassen und sich ganz tief in mein Herz gegraben hat. Diese bittersüße Liebesgeschichte ist authentisch, tiefsinnig, herzergreifend, sehr traurig und auch wunderschön.

Dabei lassen das recht gewöhnliche Cover sowie der klischeehafte Klappentext, der von einem Mädchen erzählt, das sich in den Literaturprofessor verliebt, der ein düsteres Geheimnis hat, auf einen stereotypischen Liebesroman schließen. Doch Julia Whelan wirft mit ihrem intelligenten Schreibstil und ihren dreidimensionalen Charakteren schnell alle Vorurteile über Bord. Auch die Kulisse, die im Laufe der Handlung immer mehr an Bedeutung gewinnt (nicht nur in Bezug auf das Literaturstudium der Protagonistin), rundet die perfekt erzählte Story ab.

Viele Leser, die keinen Bezug zur Lyrik oder Poesie haben, werden den Schreibstil vielleicht als geschwollen und hochgestochen beschreiben, womit sie teils recht haben. Besonders die Dialoge im ersten Buchdrittel wirken ab und an gekünstelt. Lyrik- und Poesiefans hingegen werden wohlmöglich zwischen den Zeilen versinken und die reduzierten Gedichtsauszüge, die passend auf die Geschehnisse in der Handlung abgestimmt und ausgewählt sind, lieben.

Auch wenn alles schiefgehen wird, lohnt es sich, wahrhaftig zu lieben 

Zur Liebesgeschichte selbst, könnte ich jetzt einen halben Roman schreiben, doch das wäre vollkommen falsch. Ich kann euch nur raten, im Vorfeld nicht zu viel über dieses Buch zu lesen. Es ist wichtig, dass ihr vollkommen unvoreingenommen an diese bittersüße Geschichte herangeht. Nur so können sich alle Emotionen schrittweise entfalten und euch den Boden unter den Füßen entreißen!!!! Hört jetzt besser auf zu überlegen und schnappt euch dieses herzergreifende und filmreife Buch, das mich zum Lachen und Weinen gebracht hat!!!

Bibliografie

Einzelband
Originaltitel: «My Oxford Year»
übersetzt von: Veronika Dünninger
ISBN: 978-3-328-10321-9
Verlag: Penguin
Leseprobe

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de, Genialokal.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

Ich gebe in den jeweiligen Blogbeiträgen IMMER meine eigene Meinung wieder.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More