Home Aktuelles Der Trailer ist da: FIFTY SHADES DARKER

Der Trailer ist da: FIFTY SHADES DARKER

by Lena G.
3k views
Fifty Shades Darker - Teil 2 - Hauptplakat

© Universal Pictures

Dass am 9. Februar 2017 der zweite Teil der “Fifty Shades of Grey”-Trilogie “Fifty Shades Darker” in den deutschen Kinos startet, ist kein Geheimnis und alle Fans fiebern diesem Termin entgegen.

Als kleinen Vorgeschmack und um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, veröffentlichte das Filmstudio gestern einen kleinen Teaser-Trailer mit der Ankündigung, heute den richtigen Kino-Trailer online zu stellen.

Und das ist er, der finale Kino-Trailer:

Fifty Shades Darker - Official Trailer 1 (Universal Pictures) HD
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ich weiß nicht, wie es euch so geht. Aber immer, wenn ich über die Shades of Grey-Bücher schreibe und erzähle, so wie jetzt, habe ich das Gefühl, mich rechtfertigen zu müssen. Denn ich finde den Trailer absolut fantastisch und freue mich sehr auf diesen Film und auf den Soundtrack. Ehrlich gesagt kann ich nicht verstehen, dass er von vielen ständig runtergemacht wird. Sicherlich ist der Hype nicht für alle nachvollziehbar und vielleicht auch nicht gerechtfertigt. Aber was ist im Leben schon gerecht? Wenn das erotische Drama so vielen gefällt, dann ist daran doch nichts auszusetzen.

Passend zur Trailer-Premiere hat die Autorin E.L. James vor wenigen Tagen auf ihrer → Facebookseite einen Auszug aus ihrem aktuellen Manuskript – der Fortsetzung von GREY (Band 2 “Gefährliche Liebe” aus der Sicht von Christian Grey) – veröffentlicht. Das Buch wird aller Voraussicht nach ebenfalls 2017 erscheinen.

Obwohl ich kein Fan von den ganzen POV (Point of View)-Wechselgeschichten bin, hat mir GREY überraschend gut gefallen. Den zweiten Band werde ich, so wie ich mich kenne, mit Sicherheit auch lesen. Dennoch finde ich es sehr schade, dass sich E.L. James ausschließlich mit ihrer Erfolgsstory beschäftigt und ihre Energien nicht in neue Schreibprojekte steckt.

“FIFTY SHADES DARKER. Gefährliche Liebe” – Das Buch

Fifty Shades of Grey - Gefaehrliche Liebe - Band 2

Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften ihres Liebhabers Christian Grey, hat Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann abgebrochen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist stärker denn je. als er vorschlägt, sich noch einmal mit ihr zu treffen, willigt Ana sofort ein – und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst riskante Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht hat. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen …

Quelle: Goldmann Verlag

Informationen zum Buch

608 Seiten | Band 2 von 3 «Fifty Shades of Grey» | Originaltitel: «Fifty Shades Darker»
ISBN: 978-3-442-47896-5 | Goldmann Verlag
Deutscher Blog zu FIFTY SHADES OF GREY:  https://fiftyshadesofgrey.de
Die passende Ausgabe “Das Buch zum Film” wird am 16. Januar 2017 im Goldmann Verlag erscheinen!

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Einige essenzielle und ein paar zur Prüfung der Seitenstatistik (anonym). Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Verstanden weiterlesen