{Waiting on} Sarah J. Maas – Catwoman. Diebin von Gotham City

by Lena G.

Sarah J. Maas - Catwoman. Diebin von Gotham City


Partygirl bei Tag – Superdiebin bei Nacht


Selina Kyle war die jüngste und gefürchtetste Straßendiebin von Gotham City – bis sie vor zwei Jahren verhaftet wurde. Nun kehrt sie unerkannt als mysteriöse Millionärstochter zurück. Während sie tagsüber als Partygirl Holly den Männern – allen voran ihrem verteufelt attraktiven Nachbarn Luke Fox – den Kopf verdreht, plant sie des Nachts den größten Coup aller Zeiten. Doch dann droht ihr Gefahr von unerwarteter Seite: Ein maskierter Unbekannter ist fest entschlossen, Selinas illegalen Aktivitäten den Garaus zu machen, und nimmt die Verfolgung auf. Ein faszinierendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Was Selina nicht weiß: Ihr Widersacher ist kein anderer als Luke Fox.

Quelle: dtv


Warum ich dieses Buch gerne lesen möchte

Superhelden sind eigentlich überhaupt nicht mein Ding, doch Anfang diesen Jahres hat mich Leigh Bardugo mit ihrer “Wonder Woman”-Interpretation eines Besseren belehrt und mich restlos begeistern können. Die “DC-Icons”-Serie umfasst noch weitere Superheldenromane, die von großartigen Autoren verfasst wurden. So dürfen wir uns schon im November auf Sarah J. Maas’ “Catwoman” freuen und irgendwann wird noch Marie Lus “Batman”-Story folgen. Wenn wir ganz viel Glück haben wird auch “Superman” von Matt de la Peña bei uns erscheinen.
Ich freu mich drauf.

Das Cover von “Catwoman” ist erst vor wenigen Tagen veröffentlicht worden und ich bin mir unsicher, ob das bereits der finale Entwurf ist. Verglichen mit dem amerikanischen Originalcover (siehe unten) habe ich irgendwie das Gefühl, das was fehlt …


Wann erscheint “Catwoman”?

Am 30. November 2018.


Bibliografie

368 Seiten
Einzelband
Originaltitel: «Catwoman: Soulstealer (DC Icons Series)»
übersetzt von: Michaela Link
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN 978-3-423-76227-4
Verlag: dtv

Die DC ICONS Serie

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de, Geniallokal.de, Geniallokal.de und Thalia.de. Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

Ich gebe in den jeweiligen Blogbeiträgen IMMER meine eigene Meinung wieder.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Um Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More